Stadt vs. Land – die Dos and Donts beim Grillen an öffentlichen Plätzen

Wer keinen Balkon oder eine Terrasse besitzt und auch keinen Garten sein Eigen nennen darf, weicht aus – und zwar in die Natur. Doch wie schon in unserem letzten Blogartikel zum Thema Grillen am Balkon erwähnt, gibt es einiges zu beachten. Besonders, wenn man auf öffentlichen Orten grillen will.

Die geeignete Location finden

Am Land ist es ein Leichtes – man besitzt vielleicht nicht immer einen Garten, doch einer der Freunde oder Verwandten tut es und so kommt man immer in den Genuss einer feinen Grillage. Nun leben viele von uns aber in Großstädten, weil studieren mittlerweile Pflicht ist, die Stadt einfach cooler wirkt und man endlich mal Abstand von der Familie braucht. Doch wer beispielsweise in Wien die Grillzange schwingen will, braucht eine Dachterrasse oder muss in einem Palais mit privaten Hof wohnen.

Einen geeigneten Grillplatz zu finden, ist ehrlich gesagt nicht wirklich schwer. Wir bieten euch trotzdem einen kleinen Überblick, wie ihr euren Sonntag mit Freunden, Kollegen, Familie und perfekt gegrilltem Fleisch auf öffentlichen Stadtgebiet genießen könnt.

Die wahren Hot Spots von Wien

Prinzipiell sollten mittlerweile sogar schon Veganer vom berühmtesten, öffentlichen Grillplatz in Wien gehört haben: Dieser befindet sich nämlich auf der Donauinsel. Hier muss unterschieden werden zwischen Grillplätzen, die gratis genutzt werden können und Locations, die kostenpflichtig sind und mit einer Reservierung einhergehen. Natürlich braucht es auch Regeln, die eingehalten werden sollten, um entspannt ein gemeinsames Miteinander beim Verdauen zu gewährleisten.

Wer kein Insulaner ist, hat des Weiteren noch eine breitgefächerte Auswahl in Wien:

  • Am Donaukanal, Alberner Hafenzufahrtstraße
  • Auhof-Retentionsbecken
  • Steinbruchwiese
  • Rohrerbadwiese bei der Exelbergstraße
  • Krapfenwaldgasse an der Höhenstraße
  • Last but not least: Draschepark

Genaue Infos, die euch dabei helfen, die perfekte Steak-Kulisse zu finden, findet ihr direkt auf der Seite der Stadt Wien!

Zusätzlich findet ihr natürlich auch in den restlichen Bundesländern genügend öffentliche Locations zum Grillen:

Niederösterreich:

Burgenland:

Oberösterreich:

Steiermark:

Kärnten:

Salzburg:

Tirol:

Vorarlberg:

Sicherheit geht vor

Oberste Regel bei öffentlichen (und natürlich auch bei privaten) Grillplätzen ist: Lasst euren Grill nie aus den Augen! Auf öffentlichen Plätzen darf zudem nur mit Holzkohle gegrillt werden. Qualitätsgrills wie z.B. Webergrills verfügen über einen Deckel und Lüftungsschieber, um die Glut nach dem Grillen zu ersticken. Durch die hochqualitative Verarbeitung ist auch ein sicherer Stand gewährleistet.

Wer jetzt denkt, er spart bei der Holzkohle und nimmt einfach Brennholz aus dem Wald, hat falsch gedacht: Denn Bodenfeuer sind verboten! Statt Grilltassen empfehlen wir außerdem Edelstahlpfannen, damit euer Grillgenuss auch wirklich gewahrt bleibt. Gelöscht werden darf übrigens nur mit Wasser! Wer also die Toilette nach dem zweiten Bier schon benötigt, verrichtet sein Geschäft besser auf den bereitgestellten WC-Anlagen.

Wie lange dauert die offizielle Grillsaison?

Die Grillsaison ist ein individueller Zeitabschnitt, der sich beim Großteil der Bevölkerung rund um den Sommer herum bewegt. Natürlich gibt es auch Profis, die sich im Winter nicht das Vergnügen nehmen lassen wollen. Da wir uns aber in der Stadt gegenseitig nicht stören dürfen/wollen, gibt es hier einen festgesetzten Zeitrahmen, der zum Grillieren vorgesehen ist: In Wien beginnt das offizielle Grill-Vergnügen am 1. April und endet mit einschließlich 7. Oktober.

ACHTUNG: Dieser Zeitrahmen bezieht sich nur auf öffentliche Grillplätze – zu Hause dürft ihr natürlich das ganze Jahr über euren Grill anfeuern! 😉

Schreibe einen Kommentar

Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, aktzeptieren Sie die Cookie-Richtlinien Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen